Ergebnisse SG II & SG III

SG BKB/Gallmannsweil III – SC Göggingen II 0:1
Tore: Fehlanzeige
Schiedsrichter: Daniel Krause

SG BKB/Gallmannsweil II – SG Zoznegg/Winterspüren III 1:0
Tore: 1:0 (52.) T. SzedlakBes. Vorkommnisse: Rot (68.) M. Rauhut (SG Z/W), Gelb-Rot (90.) M. Müller (SG BKB/G)
Schiedsrichter: Christian Rottler

Veröffentlicht unter Ergebnisse

SV Kreenheinstetten/Leibert. – SG I

SV Kreenheinstetten/Leibert. – SG BKB/Gallmannsweil 0:2

Gegen den Lokalrivalen aus Kreenheinstetten begann die Kohli-Elf forsch und hatte bereits nach drei Spielminuten eine hochkarätige Torchance durch N. Sprenger und nach 7 Minuten durch S. Auer. In der Folgezeit entwickelte sich ein eher einseitiges Spiel mit einem Chancenplus auf Seiten der Gäste. In der 31. Spielminute konnte S. Auer auf der linken Seite durchbrechen. Seinen Querpass konnte R. Schwarz zur verdienten Führung einschieben. In der 37. Minute hätte D. Schaz den Spielstand erhöhen können, sein Schuss verfehlte das Ziel aber knapp.
Auch nach dem Seiten-wechsel blieb unsere Mannschaft spielbestimmend, ließ aber die nötige Konsequenz vor dem Tor vermissen. In Spielminute 50 und 60 scheiterten S. Auer und R. Schwarz jeweils im eins gegen eins am gut aufgelegten Gästehüter Bücheler. Kurzes Durchatmen dann in der 63. Spielminute als die Gastgeber gefährlich vor dem Tor auftauchten. Der aufmerksame SG-Verteidiger R. Meßmer konnte allerdings souverän klären. Im Gegenzug hatte der sehr agile Schwarz das 0:2 auf dem Fuß, vergab die Hereingabe von T. Grömminger allerdings kläglich. Eine weitere Hereingabe von M.Dalnodar wurde ebenfalls von unserem SG-Stürmer aus zwei Metern weit über das gegnerische Tor geschossen. Zwei Zeigerumdrehungen vor Spielende konnte unser Torjäger M. Dalnodar das erlösende 0:2 erzielen, als er den Gästehüter gekonnt umspielte und souverän zum viel umjubelten Siegtreffer einschieben konnte.
Alles in Allem war es ein ansehnliches Fußballspiel mit einem klaren Chancenplus auf unserer Seite, was bei einer besseren Chancenauswertung hätte deutlich höher ausgehen müssen. Leider ließ man auch in diesem Spiel wieder gravierend viele Torchancen ungenutzt.

Tore: 0:1 (30.) R. Schwarz, 0:2 (88.) M. Dalnodar
Bes. Vorkommnisse: Gelb-Rot (75.) S. Fischer
Schiedsrichter: Yilmaz Kükler, Pfullendor

Veröffentlicht unter Spielberichte

Ergebnisse SG II & SG III

VfR Sauldorf II – SG BKB/Gallmannsweil III 3:0
Tore: Fehlanzeige
Schiedsrichter: Marco Redmann

TuS Meersburg II – SG BKB/Gallmannsweil 2 0:6
Tore: 0:1 (9.) A. Riffler, 0:2 (16.) S. Nägele, 0:3 (26.) S. Nägele, 0:4 (40.) S. Störkle, 0:5 (63.) A. Muffler, 0:6 (77.) P. Blezinger
Schiedsrichter: Egon Metzler

Veröffentlicht unter Ergebnisse

FV WaRe 2 – SG I

Im Topspiel um den Relegationsplatz musste unsere Erste am vergangenen Wochenende beim Nachbarn aus Walbertsweiler-Rengetsweiler antreten. Auf dem kleinen Platz in Rengetsweiler lieferten sich beide Mannschaften ein kampfbetontes Spiel, was sich zunächst größtenteils auf das Mittelfeld beschränkte. Gleich zu Beginn der Partie hätte M. Heinzler die Gäste allerdings direkt in Führung bringen können, traf jedoch nur das Außennetz. In der Folge blieben Torchancen auf beiden Seiten eher Mangelware. Zwar hatten die Gastgeber etwas mehr Spielanteile, konnten diese allerdings in nichts Zählbares umwandeln. So war es dann aber unser Torjäger M. Heinzler, der nach einer Freistoßflanke von F. Kedak in der 28. Minute den Führungstreffer per Kopf erzielen konnte. Mit dem knappen Vorsprung wurden die Seiten getauscht. In der zweiten Hälfte wurden die Bemühungen der Gäste erhöht, den knappen Vorsprung auszubauen. Leider wurden die sich bietenden Torchancen sträflich vergeben. In der 57. Minute musste der bereits verwarnte M. Heinzler nach einem Foulspiel am Torhüter das Feld vorzeitig mit gelb-rot verlassen. Nach einer Unachtsamkeit unserer SG-Hintermannschaft musste man wenig später nach einem Eckball auch noch den Ausgleichstreffer hinnehmen (65.). Es entwickelte sich fortan ein spannendes Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten. Ein Freistoß von S. Beck aus guter Position fand sein Ziel leider nicht. Auf der anderen Seite musste unsere Verteidigung auch die ein oder andere Chance der Gastgeber zu Nichte machen. Fünf Minuten vor Spielende war es wiederum eine Unachtsamkeit nach einem Eckstoß, welche P. Sautter mit einem satten Schuss aus dem Rückraum zum 2:1 für den FV WaRe nutzen konnte. Folglich warf man die letzten Spielminuten nochmals alles nach vorne, um vielleicht doch noch den Ausgleich erzielen zu können. In der Nachspielzeit musste man dann allerdings noch den 3:1-Treffer der Gäste zum Endstand hinnehmen. Alles in Allem eine unglückliche, aber auch nicht ganz unverdiente Auswärtsniederlage. Der Abstand auf den zweiten Tabellenplatz beträgt nach diesem Spiel nun wieder ernüchternde vier Punkte.

Veröffentlicht unter Spielberichte

Ergebnisse SG II & SG III

SG BKB/Gallmannsweil 3 – FV Walbertsweiler/Rengetsw. 3 3:4
Tore: 1:0 (19.) A. Riffler, 2:3 (68.) F. Erne, 3:4 (85.) A. Rifller
Schiedsrichter: Simon Muffler

FC Uhldingen 3 – SG BKB/Gallmannsweil 2 0:4
Tore: 0:2 (19.) D.Kedak, 0:2 (36.) P. Blezinger, 0:3 (60.) P. Blezinger, 0:4 (80.) S. Störkle
Schiedsrichter: Robin Jacobsen

Veröffentlicht unter Ergebnisse

SG I – SG Herdwangen/Großschönach 2

SG BKB/Gallmannsweil – SG Herdwangen/Großschönach 2 3:0 (0:0)

Nachdem man sich in der vergangenen Woche mit einem 1:1 vom Tabellenführer aus Bonndorf trennte, traf man an diesem Wochenende auf den Tabellenletzten aus Herdwangen. Die im Vergleich zur Vorrundenpartie deutlich stärker aufgestellten Gäste konnten in der vergangenen Woche ihren ersten Saisonsieg gegen den Tabellenzweiten einfahren. Entsprechend war kein einfaches Spiel zu erwarten. Die Gäste begannen die erste Halbzeit sehr engagiert und konnten einige Torchancen herausspielen. Ein Führungstreffer der Gäste konnte die Defensivabteilung um den stark haltenden Torspieler C. Lipiec aber verhindern. Die Anzahl der Torchancen für die Hausherren hielt sich im ersten Durchgang eher in Grenzen. Jedoch ergab sich für M. Heinzler eine hochkarätige Einschussmöglichkeit, als er allein auf den Gästetorspieler zulief, an diesem aber scheiterte. Ein Schuss von Robin Schwarz wurde aus kurzer Distanz weit über das Tor geschossen.
Im zweiten Durchgang erhöhte die Heimelf die Bemühungen, in Führung zu gehen. So gelang dem agilen M. Heinzler nach einem Drehschuss im Strafraum der 1:0-Führungstreffer. Nur zwei Zeigerumdrehungen später wurde S. Auer im Strafraum gefoult. Den fälligen Strafstoß konnte der an diesem Tag sehr gute agierende F. Kedak sicher verwandeln. In der Folge wurde die Heimelf deutlich stärker und konnte sich immer mehr Torchancen herausspielen. Ein aufgetoppter Kopfball von M. Heinzler verfehlte das Ziel nur um wenige Zentimeter. Nach einer Flanke von T. Grömminger scheiterte S. Auer am gegnerischen Torspieler. Wenige Minuten später wurde M. Heinzler nach einer guten Aktion im Strafraum regelwidrig gefoult, der Pfiff des ansonsten gut leitenden Schiedsrichters blieb allerdings aus. In der 73. Spielminute konnte der eingewechselte D. Riedmaier nach einer Passkombination mit S. Auer sicher zum 3:0 einschieben. Weitere Torchancen des wieder genesenen M. Dalnodar blieben in der Folge ungenutzt, sodass es letztlich bei einem verdienten 3:0-Heimerfolg blieb. Am kommenden Sonntag trifft man in Rengetsweiler nun auf den Tabellenzweiten des FV WaRe. Mit einem Sieg stünde man als beste Rückrundenmannschaft erstmals in dieser Saison auf dem Relegationsplatz um den Aufstieg in die Kreisliga A.

Tore: 1:0 (54.) M. Heinzler, 2:0 (56.) F. Kedak, 3:0 (73.) D. Riedmaier
Schiedsrichter: Michael Speh

Veröffentlicht unter Spielberichte

Ergebnisse SG II & SG III

SG B.A.T./Kreenh. 2 – SG BKB/Gallmannsweil 3 3:3 (1:1)
Tore: 0:1 (12.) D. Kedak, 2:2 (49.) M. Müller, 2:3 (70.) D. Kedak
Schiedsrichter: Thomas Müller

SG BKB/Gallmannsweil 2 – SV Deggenhausertal 3 1:1 (1:1)
Tore: 1:1 (45.) S. Nägele
Schiedsrichter: Dieter Holz

Veröffentlicht unter Ergebnisse

FC Bonndorf – SG I

FC Bonndorf – SG BKB/Gallmannsweil 1:1 (1:1)

Das Spiel beim Tabellenführer begann für unsere Mannschaft wenig verheißungsvoll. Bereits nach 2 Minuten lag man in Rückstand, als nach einem langen Ball die Abwehr noch nicht sortiert war und der Stürmer aus 16 Metern mit einem Heber Torwart Liepic keine Chance ließ. Die Platzherren waren trotz des holprigen Geläufs technisch besser und bestimmten auch im weiteren Verlauf das Spiel. Mit zunehmendem Verlauf konnte die SG mit Einsatz und Kampf das Spiel offener gestalten und kam zu der einen oder anderen Gelegenheit. Der zu diesem Zeitpunkt beste Spielzug führte dann auch zum verdienten Ausgleich. Ein schöner Pass aus der Tiefe erreichte in Rechtsaußenposition M. Heinzler, der in der Mitte S. Auer bediente. Dieser scheiterte jedoch im ersten Versuch, den Abpraller staubte R. Schwarz aus kurzer Distanz ins Tor ab. In der 35. Minute hatte die SG nochmals Glück, als der Schiedsrichter den allein vor dem Tor stehenden Stürmer im Abseits sah. Die letzte Gelegenheit vor dem Halbzeitpfiff hatte wiederum der Tabellenführer, doch der Schuss nach einem Eckball ging knapp über das Tor.
Auch im zweiten Durchgang hatten die Einheimischen zunächst Vorteile, in der. 50. Minute ging ein scharfer Weitschuss knapp an unserem Tor vorbei. Drei Minuten später lag der Ball in unserem Tor, doch auch hier hatte der Schiri auf Abseits entschieden. In der 55. Minute dezimierten sich der Tabellenführer durch ein gelb/rote Karte selbst. Von diesem Zeitpunkt an hatte unsere Elf Übergewicht, immer wieder gab es gute Ansätze aus dem Mittelfeld heraus, doch der finale Pass war entweder zu ungenau oder wurde überhastet vergeben. In der 65. Minute wurde T. Grömminger im Strafraum gekonnt angespielt und hätte nur noch vollenden müssen. Doch auch hier sah der Schiri eine Abseitsstellung. Kurz darauf bot sich S. Auer eine weitere gute Gelegenheit, doch der Abschluss war zu schwach. Trotz dieser leichten Überlegenheit musste man immer wieder höllisch aufpassen, denn der Tabellenführer war bei Kontern stets gefährlich. In der 80.Minute bot sich unserer Elf eine sehr gute Freistoßchance aus 18 Metern. Doch der an diesem Tag beste SG-Spieler R. Messmer schoss die Kugel weit über das Tor. Die letzte Chance bot sich in der 88. Minute wieder den Platzherren, doch bei dem gefährlichen Schuss aus 20 Metern war Torwart Liepic auf dem Posten. So blieb es letztlich beim gerechten Unentschieden.

Tore: 1:0 (2.); 1:1 (25.) R. Schwarz
Schiedsrichter: Krause (Volkertshausen)

Veröffentlicht unter Spielberichte

Ergebnisse SG III

SG BKB/Gallmannsweil 3 – FC Schwandorf/Wornd. /Neuh. 2:2 (1:1)
Tore: 1:0 (14) A. Messmer; 1:1 (32.); 2:1 (68.) T. Szedlak; 2:2 (77.)
Schiedsrichter: Christian Rottle

Veröffentlicht unter Ergebnisse

SG I – TSV Aach-Linz 2

SG BKB/Gallmannsweil – TSV Aach-Linz 2 4:0 (1:0)

Bei sommerlichen Temperaturen entwickelte sich ein einseitiges Spiel. Die Gäste, die zu Beginn noch gefällig mitspielten, wurden immer mehr in die Defensive gedrängt und kamen nur ganz selten gefährlich vor unser Tor. Unsere Mannschaft gestaltete das Spiel überlegen, doch im Abschluss war man zu harmlos. Die Elf zeigte zwar eine kämpferisch gute Einstellung, doch die spielerischen Elemente blieben teilweise auf der Strecke. In der 15. Minute fiel dann der Führungstreffer für die Heimelf. Eine verunglückte Flanke von S. Auer fiel unter tatkräftiger Mithilfe des gegnerischen Torwarts in das lange Eck. Kurze Zeit später hatte S. Auer eine erneute Chance, doch anstatt den Angriff selber abzuschließen, wollte er seinen Mitspieler einsetzen, doch das Abspiel misslang. Eine weitere Gelegenheit hatte wiederum S. Auer, der nach gutem Zuspiel den Ball alleinstehend vor dem Torwart am Tor vorbeischoss. Unsere Elf hätte zur Pause bereits deutlich in Führung liegen müssen, doch aufgrund der schlechten Chancenverwertung blieb es beim knappen Vorsprung. Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Spielberichte