SG I – FC Hohenfels/Sentenhart 1:0

SG BKB/Gallmannsweil – FC Hohenfels/Sentenhart 1:0

Mit einem wenig spektakulären Spiel verabschiedet sich unsere 1. Mannschaft in die Sommerpause. Die ersten zwanzig Minuten der Begegnung gehörten eindeutig den Gästen. So hatte man Glück, dass die Gäste nur das Aluminium trafen und der bestens aufgelegte C. Lipiec einige aussichtsreiche Tormöglichkeiten glänzend zunichtemachen konnte. In der 27. Spielminute konnte S. Auer eine der wenigen Torchancen auf Seiten der Heimelf per Freistoß zum Führungstreffer verwerten. In der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, wobei keine der beiden Mannschaften wirklich gefährlich werden konnte. Aufgrund eines herannahenden Gewitters musste die Partie für einige Minuten unterbrochen werden. Im Anschluss gelang kein weiterer Treffer mehr, sodass es am Ende bei einem schmeichelhaften 1:0-Heimsieg blieb, der aufgrund der dieses Mal geglückten Chancenauswertung auf unserer Seite allerdings in Ordnung geht.

Tor: 1:0 (27.) S. Auer
Schiedsrichter: Eda Aktas

Für all unsere Mannschaften geht es nun in die wohlverdiente Sommerpause. Unsere Erste sowie unsere Zweite schließen die Saison 2017/18 auf einem guten 3. Tabellenplatz ab. Unsere Zweite wäre somit aufstiegsberechtigt für die Kreisliga B gewesen. Leider hat es für unsere Erste auch in der Rückrunde nicht mehr gereicht, den zweiten Tabellenplatz zur Aufstiegsrelegation zu erreichen. Somit muss die 2. Mannschaft auch in der kommenden Saison in der Kreisliga C verweilen und die Erste spielt weiterhin in der Kreisliga B. Unsere 3. Mannschaft landete mit einer ordentlichen Punkteausbeute von 20 Punkten auf dem 10. Tabellenplatz. Auch in der neuen Saison werden wir wieder eine 3. Mannschaft für den Spielbetrieb melden können.

Veröffentlicht unter Spielberichte