FV WaRe 2 – SG I

Im Topspiel um den Relegationsplatz musste unsere Erste am vergangenen Wochenende beim Nachbarn aus Walbertsweiler-Rengetsweiler antreten. Auf dem kleinen Platz in Rengetsweiler lieferten sich beide Mannschaften ein kampfbetontes Spiel, was sich zunächst größtenteils auf das Mittelfeld beschränkte. Gleich zu Beginn der Partie hätte M. Heinzler die Gäste allerdings direkt in Führung bringen können, traf jedoch nur das Außennetz. In der Folge blieben Torchancen auf beiden Seiten eher Mangelware. Zwar hatten die Gastgeber etwas mehr Spielanteile, konnten diese allerdings in nichts Zählbares umwandeln. So war es dann aber unser Torjäger M. Heinzler, der nach einer Freistoßflanke von F. Kedak in der 28. Minute den Führungstreffer per Kopf erzielen konnte. Mit dem knappen Vorsprung wurden die Seiten getauscht. In der zweiten Hälfte wurden die Bemühungen der Gäste erhöht, den knappen Vorsprung auszubauen. Leider wurden die sich bietenden Torchancen sträflich vergeben. In der 57. Minute musste der bereits verwarnte M. Heinzler nach einem Foulspiel am Torhüter das Feld vorzeitig mit gelb-rot verlassen. Nach einer Unachtsamkeit unserer SG-Hintermannschaft musste man wenig später nach einem Eckball auch noch den Ausgleichstreffer hinnehmen (65.). Es entwickelte sich fortan ein spannendes Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten. Ein Freistoß von S. Beck aus guter Position fand sein Ziel leider nicht. Auf der anderen Seite musste unsere Verteidigung auch die ein oder andere Chance der Gastgeber zu Nichte machen. Fünf Minuten vor Spielende war es wiederum eine Unachtsamkeit nach einem Eckstoß, welche P. Sautter mit einem satten Schuss aus dem Rückraum zum 2:1 für den FV WaRe nutzen konnte. Folglich warf man die letzten Spielminuten nochmals alles nach vorne, um vielleicht doch noch den Ausgleich erzielen zu können. In der Nachspielzeit musste man dann allerdings noch den 3:1-Treffer der Gäste zum Endstand hinnehmen. Alles in Allem eine unglückliche, aber auch nicht ganz unverdiente Auswärtsniederlage. Der Abstand auf den zweiten Tabellenplatz beträgt nach diesem Spiel nun wieder ernüchternde vier Punkte.

Veröffentlicht unter Spielberichte