SG I – SG Emmingen-Liptingen

SG BKB/Gallmannsweil I – SG Emmingen-Liptingen I 1:1 (1:1)

Nach anfänglichem Abtasten war unsere Elf die bessere Mannschaft und kam auch zu guten Tormöglichkeiten. So in der 8. Minute, als. T. Grömminger über links auf das Gästetor zulief, dem Torwart jedoch aus kurzer Entfernung den Ball in die Hände schob. Zwei Minuten später legte erneut T. Grömminger den Ball quer auf M. Heinzler, doch dieser scheiterte aus acht Metern am Torwart. Die Gäste versuchten es zumeist mit Weitschüssen, die jedoch das Ziel verfehlten. In der 21. Minute fiel dann die zu diesem Zeitpunkt verdiente Führung für unsere Elf. Nach einer guten Kombination über mehrere Stationen kam der Ball zu M. Heinzler: dessen Schuss prallte vom Innenpfosten ins Tor. In der 30. Minute hatte die Heimelf die Möglichkeit, die Führung auszubauen. Ein gutes Zuspiel von St. Fischer fand T. Grömminger, doch dieser konnte den Ball in aussichtsreicher Position nicht kontrollieren. Nun ließ unsere Mannschaft unverständlicherweise nach und die Gäste bekamen die Oberhand. In der 40. Minute verhinderte Torwart Liepic mit einer guten Parade noch den Ausgleich. In der 44. Minute war es dann soweit. Nach mehreren missglückten Versuchen der Abwehr, das Leder aus der Gefahrenzone zu bringen, nutzten die Gäste die Verwirrung zum Ausgleich.
Im zweiten Durchgang war noch keine Minute gespielt, als nach einer Unaufmerksamkeit ein Stürmer im Strafraum an den Ball kam, doch Ch. Liepic vereitelte die Chance mit einer Glanztat. Im Gegenzug hatte der eingewechselte N. Sprenger eine große Möglichkeit. Doch er zögerte etwas zu lange, so dass die Gäste erfolgreich stören konnten. Im weiteren Verlauf verflachte die Partie zusehends, es gab nur noch wenig gelungene Spielzüge. Unsere Elf bemühte sich zwar weiter, den Siegtreffer und damit wichtige drei Punkte im Kampf um den Klassenerhalt zu erzielen, doch es reichte zum Schluss nur zu einem Punkt. Nun wird es in den nächsten Spielen noch schwieriger, das rettende Ufer zu erreichen.

Tore: 1:0 (21.) M. Heinzler; 1:1 (44.)
Schiedsrichter: Felix Streibert (Allensbach)

Veröffentlicht unter Spielberichte