SV Denkingen III – SG I

SV Denkingen III – SG BKB/Gallmannsweil 1:7

Gegen die 3. Mannschaft des SV Denkingen sollte nach dem vergangenen Remis unbedingt wieder ein Sieg her. Entsprechend motiviert ging man in die Partie. Bereits in der ersten Spielminute konnte Heinzler einen gegnerischen Rückpass abfangen, scheiterte aber am gegnerischen Torwart. Nur wenig später tauchte auch die Heimelf bereits gefährlich vor dem Tor auf. In der 22. Spielminute wurde T. Grömminger regelwidrig im gegnerischen Strafraum zu Fall gebracht. Den fälligen Strafstoß verwandelte F. Kedak gewohnt souverän. In der Folge gab es einige nennenswerte Torchancen auf beide Seiten, die aber allesamt von beiden Schlussmännern zunichte gemacht wurden. In der 32. Spielminute war der gegnerische Torwart allerdings machtlos, als N. Sprenger nach gute Vorlage von S. Loll in Folge eines schnell ausgeführten Einwurfs nur noch einschieben musste. Kurz vor der Halbzeitpause gelang M. Heinzler ein Tor der Marke „Tor des Jahres“. Nach einer guten Passkombination konnte er eine Flanke mit einem Fallrückzieher im oberen Toreck versenken. Mit dem Halbzeitpfiff gelang M. Heinzler nach einer Flanke per Kopf sogar noch das 0:4.
In der zweiten Hälfte waren unsere Mannen weiterhin bemüht, das Ergebnis in die Höhe zu schrauben. So gelang dem eingewechselten M. Dalnodar in der 52. Minute per Heber das 0:5. In der 65. Minute war er wiederrum der bestens aufgelegte M. Heinzler, der mit seinem weiten Kopfballtreffer auf sich aufmerksam machen konnte. Leider gelang es in der Folge nicht, das Spiel ohne Gegentreffer zu überstehen. So musste man in der 75. Minute das 1:6 hinnehmen, als F. Kedak einen langen Ball nicht sauber klären konnte und der SV Denkingen die sich bietende Chance zur Ergebniskosmetik nutzen konnte. Den 1:7-Endstand markierte kurz vor Schlusspfiff wieder M. Heinzler mit seinem insgesamt vierten Treffer an diesem Tag. Alles in Allem ein auch in dieser Höhe völlig verdienter Sieg. Erfreulicherweise gelang es der Kohli-Elf endlich, die vielen Torchancen auch in Tore umsetzen zu können.

Tore: 0:1 (22.) F. Kedak, 0:2 (32.) N. Sprenger, 0:3 (41.) M. Heinzler, 0:5 (52) M. Dalnodar, 0:6 (67.) M. Heinzler, 1:7 (90.) M. Heinzler
Schiedsrichter: Victor Moreira

Veröffentlicht unter Spielberichte

Ergebnisse SG II & SG III

SG BKB/Gallmannsweil III – SG Zoznegg/Winterspüren II 1:4
Tor: 1:2 (41.) A. Riffler
Schiedsrichter: Matteo Marra

SG Heiligenberg/Illmensee II – SG BKB/Gallmannsweil II 3:4
Tore: 0: (3.) T. Szedlak, 1:2 (30.) S. Beck, 1:3 (48.) S. Beck, 1:4 75.) P. Blezinger
Schiedsrichter: Ahmet Aktay

Veröffentlicht unter Ergebnisse

SG I – SG Sipplingen/Hödingen

SG BKB/Gallmannsweil – SG Sipplingen/Hödingen 2:2

In einem eher mittelmäßigen Kreisliga B – Spiel kam unsere 1. Mannschaft leider nicht über ein Remis hinweg und hat mit nun 6 Punkten Rückstand auf den FV WaRe II nur noch theoretische Chancen auf das Erreichen des Relegationsplatzes. In der 13. Minute konnte der schnelle S. Auer einen Fehler der Gästemannschaft erfolgreich nutzen. Ein zu kurz gespielter Rückpass konnte dieser erlaufen und sicher zur Führung einschieben. In der Folgezeit entwickelte sich ein Spiel mit wenigen Höhepunkten, wobei die Gäste etwas mehr Spielanteile hatten. In der 37. Spielminute dann der verdiente Ausgleich, als der Gästestürmer nach guter Hereingabe die SG-Hintermannschaft gekonnt ausspielen und mit einem Flachschuss den Ausgleichstreffer erzielen konnte.
Die zweite Halbzeit fand ihren spannenden Teil erst in den letzten 20 Minuten. Zunächst konnte mit Mühe und Not eine Sipplinger Großchance mehrmals von unseren SG-Verteidigern auf der Linie geklärt werden. Wenig später hatte M. Dalnodar die Führung auf dem Kopf, als er Torhüter bereits geschlagen war und er frei vor des Gegners Tor zum Abschluss kommen wollte. Leider versprang der Ball sehr unglücklich, sodass er diesen leider nicht mehr erreichen konnte und der Ball über die Querlatte hinweg flog. Einen erneuten Fehlpass der Gäste im Mittelfeld konnte Dalnodar in der 81. Minute abfangen und auf S. Loll weiterleiten. Die anschließende Hereingabe konnte wiederrum Dalnodar in bester Torjägermanier annehmen und zur zwischenzeitlichen Führung verwerten. Leider gelang es unserer Elf nicht, den knappen Vorsprung über die Zeit zu retten. So kam der Gast in der vorletzten Spielminute nach einem eingeleiteten Konter mit einem platzierten Schuss ins obere rechte Toreck zum 2:2-Ausgleichstreffer. Angesichts des gesamten Spielverlaufs war dieser Treffer nicht ganz unverdient.

Tore: 1:0 (13.) S. Auer, 2:1 (81.) M. Dalnodar
Schiedsrichter: Jean-Claude Tsimba

Veröffentlicht unter Spielberichte

Ergebnisse SG II & SG III

SG BKB/Gallmannsweil III – SC Göggingen II 0:1
Tore: Fehlanzeige
Schiedsrichter: Daniel Krause

SG BKB/Gallmannsweil II – SG Zoznegg/Winterspüren III 1:0
Tore: 1:0 (52.) T. SzedlakBes. Vorkommnisse: Rot (68.) M. Rauhut (SG Z/W), Gelb-Rot (90.) M. Müller (SG BKB/G)
Schiedsrichter: Christian Rottler

Veröffentlicht unter Ergebnisse

SV Kreenheinstetten/Leibert. – SG I

SV Kreenheinstetten/Leibert. – SG BKB/Gallmannsweil 0:2

Gegen den Lokalrivalen aus Kreenheinstetten begann die Kohli-Elf forsch und hatte bereits nach drei Spielminuten eine hochkarätige Torchance durch N. Sprenger und nach 7 Minuten durch S. Auer. In der Folgezeit entwickelte sich ein eher einseitiges Spiel mit einem Chancenplus auf Seiten der Gäste. In der 31. Spielminute konnte S. Auer auf der linken Seite durchbrechen. Seinen Querpass konnte R. Schwarz zur verdienten Führung einschieben. In der 37. Minute hätte D. Schaz den Spielstand erhöhen können, sein Schuss verfehlte das Ziel aber knapp.
Auch nach dem Seiten-wechsel blieb unsere Mannschaft spielbestimmend, ließ aber die nötige Konsequenz vor dem Tor vermissen. In Spielminute 50 und 60 scheiterten S. Auer und R. Schwarz jeweils im eins gegen eins am gut aufgelegten Gästehüter Bücheler. Kurzes Durchatmen dann in der 63. Spielminute als die Gastgeber gefährlich vor dem Tor auftauchten. Der aufmerksame SG-Verteidiger R. Meßmer konnte allerdings souverän klären. Im Gegenzug hatte der sehr agile Schwarz das 0:2 auf dem Fuß, vergab die Hereingabe von T. Grömminger allerdings kläglich. Eine weitere Hereingabe von M.Dalnodar wurde ebenfalls von unserem SG-Stürmer aus zwei Metern weit über das gegnerische Tor geschossen. Zwei Zeigerumdrehungen vor Spielende konnte unser Torjäger M. Dalnodar das erlösende 0:2 erzielen, als er den Gästehüter gekonnt umspielte und souverän zum viel umjubelten Siegtreffer einschieben konnte.
Alles in Allem war es ein ansehnliches Fußballspiel mit einem klaren Chancenplus auf unserer Seite, was bei einer besseren Chancenauswertung hätte deutlich höher ausgehen müssen. Leider ließ man auch in diesem Spiel wieder gravierend viele Torchancen ungenutzt.

Tore: 0:1 (30.) R. Schwarz, 0:2 (88.) M. Dalnodar
Bes. Vorkommnisse: Gelb-Rot (75.) S. Fischer
Schiedsrichter: Yilmaz Kükler, Pfullendor

Veröffentlicht unter Spielberichte

Ergebnisse SG II & SG III

VfR Sauldorf II – SG BKB/Gallmannsweil III 3:0
Tore: Fehlanzeige
Schiedsrichter: Marco Redmann

TuS Meersburg II – SG BKB/Gallmannsweil 2 0:6
Tore: 0:1 (9.) A. Riffler, 0:2 (16.) S. Nägele, 0:3 (26.) S. Nägele, 0:4 (40.) S. Störkle, 0:5 (63.) A. Muffler, 0:6 (77.) P. Blezinger
Schiedsrichter: Egon Metzler

Veröffentlicht unter Ergebnisse

FV WaRe 2 – SG I

Im Topspiel um den Relegationsplatz musste unsere Erste am vergangenen Wochenende beim Nachbarn aus Walbertsweiler-Rengetsweiler antreten. Auf dem kleinen Platz in Rengetsweiler lieferten sich beide Mannschaften ein kampfbetontes Spiel, was sich zunächst größtenteils auf das Mittelfeld beschränkte. Gleich zu Beginn der Partie hätte M. Heinzler die Gäste allerdings direkt in Führung bringen können, traf jedoch nur das Außennetz. In der Folge blieben Torchancen auf beiden Seiten eher Mangelware. Zwar hatten die Gastgeber etwas mehr Spielanteile, konnten diese allerdings in nichts Zählbares umwandeln. So war es dann aber unser Torjäger M. Heinzler, der nach einer Freistoßflanke von F. Kedak in der 28. Minute den Führungstreffer per Kopf erzielen konnte. Mit dem knappen Vorsprung wurden die Seiten getauscht. In der zweiten Hälfte wurden die Bemühungen der Gäste erhöht, den knappen Vorsprung auszubauen. Leider wurden die sich bietenden Torchancen sträflich vergeben. In der 57. Minute musste der bereits verwarnte M. Heinzler nach einem Foulspiel am Torhüter das Feld vorzeitig mit gelb-rot verlassen. Nach einer Unachtsamkeit unserer SG-Hintermannschaft musste man wenig später nach einem Eckball auch noch den Ausgleichstreffer hinnehmen (65.). Es entwickelte sich fortan ein spannendes Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten. Ein Freistoß von S. Beck aus guter Position fand sein Ziel leider nicht. Auf der anderen Seite musste unsere Verteidigung auch die ein oder andere Chance der Gastgeber zu Nichte machen. Fünf Minuten vor Spielende war es wiederum eine Unachtsamkeit nach einem Eckstoß, welche P. Sautter mit einem satten Schuss aus dem Rückraum zum 2:1 für den FV WaRe nutzen konnte. Folglich warf man die letzten Spielminuten nochmals alles nach vorne, um vielleicht doch noch den Ausgleich erzielen zu können. In der Nachspielzeit musste man dann allerdings noch den 3:1-Treffer der Gäste zum Endstand hinnehmen. Alles in Allem eine unglückliche, aber auch nicht ganz unverdiente Auswärtsniederlage. Der Abstand auf den zweiten Tabellenplatz beträgt nach diesem Spiel nun wieder ernüchternde vier Punkte.

Veröffentlicht unter Spielberichte

Ergebnisse SG II & SG III

SG BKB/Gallmannsweil 3 – FV Walbertsweiler/Rengetsw. 3 3:4
Tore: 1:0 (19.) A. Riffler, 2:3 (68.) F. Erne, 3:4 (85.) A. Rifller
Schiedsrichter: Simon Muffler

FC Uhldingen 3 – SG BKB/Gallmannsweil 2 0:4
Tore: 0:2 (19.) D.Kedak, 0:2 (36.) P. Blezinger, 0:3 (60.) P. Blezinger, 0:4 (80.) S. Störkle
Schiedsrichter: Robin Jacobsen

Veröffentlicht unter Ergebnisse

SG I – SG Herdwangen/Großschönach 2

SG BKB/Gallmannsweil – SG Herdwangen/Großschönach 2 3:0 (0:0)

Nachdem man sich in der vergangenen Woche mit einem 1:1 vom Tabellenführer aus Bonndorf trennte, traf man an diesem Wochenende auf den Tabellenletzten aus Herdwangen. Die im Vergleich zur Vorrundenpartie deutlich stärker aufgestellten Gäste konnten in der vergangenen Woche ihren ersten Saisonsieg gegen den Tabellenzweiten einfahren. Entsprechend war kein einfaches Spiel zu erwarten. Die Gäste begannen die erste Halbzeit sehr engagiert und konnten einige Torchancen herausspielen. Ein Führungstreffer der Gäste konnte die Defensivabteilung um den stark haltenden Torspieler C. Lipiec aber verhindern. Die Anzahl der Torchancen für die Hausherren hielt sich im ersten Durchgang eher in Grenzen. Jedoch ergab sich für M. Heinzler eine hochkarätige Einschussmöglichkeit, als er allein auf den Gästetorspieler zulief, an diesem aber scheiterte. Ein Schuss von Robin Schwarz wurde aus kurzer Distanz weit über das Tor geschossen.
Im zweiten Durchgang erhöhte die Heimelf die Bemühungen, in Führung zu gehen. So gelang dem agilen M. Heinzler nach einem Drehschuss im Strafraum der 1:0-Führungstreffer. Nur zwei Zeigerumdrehungen später wurde S. Auer im Strafraum gefoult. Den fälligen Strafstoß konnte der an diesem Tag sehr gute agierende F. Kedak sicher verwandeln. In der Folge wurde die Heimelf deutlich stärker und konnte sich immer mehr Torchancen herausspielen. Ein aufgetoppter Kopfball von M. Heinzler verfehlte das Ziel nur um wenige Zentimeter. Nach einer Flanke von T. Grömminger scheiterte S. Auer am gegnerischen Torspieler. Wenige Minuten später wurde M. Heinzler nach einer guten Aktion im Strafraum regelwidrig gefoult, der Pfiff des ansonsten gut leitenden Schiedsrichters blieb allerdings aus. In der 73. Spielminute konnte der eingewechselte D. Riedmaier nach einer Passkombination mit S. Auer sicher zum 3:0 einschieben. Weitere Torchancen des wieder genesenen M. Dalnodar blieben in der Folge ungenutzt, sodass es letztlich bei einem verdienten 3:0-Heimerfolg blieb. Am kommenden Sonntag trifft man in Rengetsweiler nun auf den Tabellenzweiten des FV WaRe. Mit einem Sieg stünde man als beste Rückrundenmannschaft erstmals in dieser Saison auf dem Relegationsplatz um den Aufstieg in die Kreisliga A.

Tore: 1:0 (54.) M. Heinzler, 2:0 (56.) F. Kedak, 3:0 (73.) D. Riedmaier
Schiedsrichter: Michael Speh

Veröffentlicht unter Spielberichte

Ergebnisse SG II & SG III

SG B.A.T./Kreenh. 2 – SG BKB/Gallmannsweil 3 3:3 (1:1)
Tore: 0:1 (12.) D. Kedak, 2:2 (49.) M. Müller, 2:3 (70.) D. Kedak
Schiedsrichter: Thomas Müller

SG BKB/Gallmannsweil 2 – SV Deggenhausertal 3 1:1 (1:1)
Tore: 1:1 (45.) S. Nägele
Schiedsrichter: Dieter Holz

Veröffentlicht unter Ergebnisse