Rückblick

Die 1. Mannschaft belegt nach 14 Spielen in der Kreisliga A Staffel 2 mit 15 Punkten den 9. Tabellenplatz. Es wurden 4 Spiele gewonnen, 3 Spiele endeten Unentschieden und 7 Spiele wurden verloren bei einem Torverhältnis von 17:29. Die Mannschaft steht auch in der Rückrunde vor einer hohen Herausforderung. Lediglich zwei Punkte trennt die Mannschaft vor einem Abstiegsplatz. So wird es sehr wichtig sein, gleich zu Beginn der Spielrunde im neuen Jahr entschlossen auf Punktejagd zu gehen.

Die 2. Mannschaft steht nach dem Abstieg aus der Kreisliga B in der Kreisliga C Staffel 3 auf dem ersten Tabellenplatz. Es konnten aus 12 Spielen insgesamt 31 Punkte eingefahren werden. Es wurde dabei ein imposantes Torverhältnis von 53:5 erzielt. Von den 12 Spielen konnten 10 gewonnen werden, einmal trennte man sich unentschieden und einmal ging man als Verlierer vom Platz. Doch die Mannschaft kann sich nicht auf den Lorbeeren ausruhen, denn der 2-platzierte liegt nur 2 Punkte hinter unserer Mannschaft.

Die 3. Mannschaft belegte in der Kreisliga C Staffel 4 den 11. und damit letzten Tabellenplatz. Aus elf Spielen konnten lediglich 7 Punkte eingefahren werden. Es wurden 2 Spiele gewonnen, eins endete unentschieden und 8 Partien wurden verloren. Das Torverhältnis von 13:28 spiegelt die negative Situation wieder. In der Rückrunde kann bei etwas mehr Motivation ein Mittelfeldplatz durchaus erreicht werden.

Die SG BKB/Gallmannsweil bedankt sich bei den Zuschauern, die die Mannschaften bei den Heim- und auch Auswärtsspielen unterstützt haben und wünscht allen Beteiligten eine besinnliche vorweihnachtliche Zeit.

Veröffentlicht unter Allgemein

Ergebnis SG II

SG B.K.B/Gallmannsweil II – SG Illmensee/Heiligenb II. 9:0
Tore: 1:0 (31.) S. Auer; 2:0 (44.) R. Schwarz; 3:0 (50.) T. Szedlak; 4:0 (53.) ET; 5:0 (55.) D. Riedmaier; 6:0 (65.) N. Sprenger; 7:0 (75.) S. Loll; 8:0 (80.) S. Loll; 9:0 (82.). N. Sprenger
Schiedsrichter: Alfred Rudolf (Altheim)

Veröffentlicht unter Ergebnisse

SG Liggeringen/Güttingen I – SG I

SG Liggeringen/Güttingen I – SG BKB/Gallmannsweil I 3:0 (1:0)

Unsere stark ersatzgeschwächte Mannschaft hatte im letzten Rundenspiel in diesem Jahr gegen die SG Liggeringen/Güttingen keine Chance. Bereits in der 1.Spielminute kamen die Platzherren gefährlich vor unser Tor, doch der Stürmer legte sich den Ball zu weit vor, so dass die Abwehr klären konnte. Im weiteren Verlauf des Spiels bestimmte die Heimelf das Spiel, unsere Mannschaft verteidigte dabei geschickt und ließ nur wenige Gelegenheiten zu. Dabei kam unserer Elf zugute, dass der Gegner im Abschluss sehr schwach war. Die eigenen Angriffsbemühungen scheiterten bereits im Ansatz, so dass jegliche Entlastung fehlte. Die Angriffe der Heimelf kamen meist über die Flügel, hier war unsere Elf besonders anfällig. Die erste klare Torchance hatten die Platzherren in der 30. Minute, als eine gefährliche Flanke vor unser Tor kam, Stefan Fischer konnte jedoch zur Ecke abwehren. Zehn Minuten später fiel dann das 1:0. Wiederum war unsere rechte Seite ausgespielt und die Flanke aus abseitsverdächtiger Position wurde von St. Fischer unglücklich ins eigene Tor gelenkt.
Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Spielberichte

Ergebnis SG II

Spfr Owingen/Billafingen II – SG BKB/Gallmannsweil II 2:0 (0:0)
Tore: 1:0 (60.); 2:0 (90.)
Schiedsrichter: Dieter Holz

Veröffentlicht unter Ergebnisse

SG I – FC Hilzingen II

SG BKB/Gallmannsweil – FC Hilzingen 2 3:0 (1:0)

In der Anfangsphase merkte man beiden Mannschaften an, dass es um sehr viel ging. Der Tabellenletzte wollte mit einem Sieg den Anschluss wieder herstellen, unsere Elf wollte mit drei Punkten auf dem eigenen Platz sich etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen. Nach fünfzehn Minuten fand die Heimelf etwas besser ins Spiel und ging bereits mit der ersten gelungenen Aktion in Führung. Nach einem klugen Pass von St. Fischer auf T. Grömminger zog dieser allein auf das Gästetor und vollendete mit einem Schlenzer. Kurz darauf hatte S. Loll nach einem guten Zusammenspiel mit T. Grömminger eine weitere Gelegenheit, doch der Schuss ging weit über das Tor. Nun verflachte das Spiel zusehends und die gezeigten Leistungen auf beiden Seiten bestätigten den Tabellenstand. Erst kurz vor der Halbzeit gab es noch zwei nennenswerte Aktionen. Nach einem gefährlichen Freistoß in den Strafraum ging der platzierte Kopfball knapp am Tor vorbei. Kurz vor dem Halbzeitpfiff wäre den Gästen fast der Ausgleich gelungen. Wiederum ein Freistoß knallte an die Torlatte, der Nachschuss konnte von Torwart Lipiec entschärft werden. Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Spielberichte

FC Bodman-Ludwigshafen – SG I

FC Bodman-Ludwigshafen – SG BKB/Gallmannsweil 6:0 (3:0)

Gegen einen bärenstarken Gegner aus Bodman-Ludwigshafen war am vergangenen Sonntag für unsere Jungs nichts zu holen. Bereits nach nicht einmal 60 Sekunden gelang den Gastgebern die Führung. Mit schnellen und zielstrebigen Angriffen tauchte die Heimmannschaft immer wieder gefährlich vor dem Tor von Christoph Lipiec auf. In der zehnten Spielminute konnten die Gastgeber auf 2:0 erhöhen. Unsere SG fand keinen Zugriff auf das Spiel und musste so den gut aufspielenden FC Bodman/Ludwigshafen gewähren lassen. Hätte Christoph Lipiec nicht noch zwei weitere Großchancen der Mannschaft vom See mit glänzenden Paraden zunichte gemacht, wäre das Resultat schon nach 30 Spielminuten deutlich höher gewesen. Kurz vor der Pause gab der Schiedsrichter dann auch noch einen Handelfmeter zugunsten der Gastgeber. Diesen konnten die Gastgeber sicher zum Pausenstand von 3:0 verwerten. Damit war auch die letzte Hoffnung des SG-Anhangs auf einen Punktgewinn in weite Ferne gerückt. Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Spielberichte

Ergebnisse SG II & SG III

SG BKB/Gallmannsweil 3 – SV Orsingen-Nenzingen 3 0:3 (0:1)
Tore: 0:1 (27.min), 0:2 (64.min), 0:3 (80.min)
Schiedsrichter: Krause (Volkertshausen)

Spfr. Ittendorf-Ahausen 2 – SG BKB/Gallmannsweil 2 0:2 (0:0)
Tore: 0:1 (48.min) Robin Schwarz, 0:2 (80.min) David Riedmaier
Schiedsrichter: Hatt

Veröffentlicht unter Ergebnisse

SG I – FC Böhringen

SG BKB/Gallmannsweil – FC Böhringen 2:2 (1:0)

Vor dem Spiel wäre die SG mit einem Unentschieden gegen den FC Böhringen zufrieden gewesen. Nach dem Spiel kann man mit dem Remis nicht zufrieden sein, denn bis kurz vor Schluss stand noch eine knappe Führung. Zunächst plätscherte das Spiel ohne nennenswerte Höhepunkte zwanzig Minuten vor sich hin. Danach hatten die Hausherren durch Florian Kedak eine Kopfballmöglichkeit und eine dicke Möglichkeit wurde den Gästen wegen Abseits verwehrt. Die SG war die etwas bessere Mannschaft. Kurz vor dem Wechsel dann doch die SG-Führung als Torsten Grömminger elfmeterwürdig im Strafraum gefoult wurde. Sandro Loll verwertete den Elfer sicher. So wurde mit einer 1:0 Führung gegen den stärker eingeschätzten Gegner aus Böhringen die Seiten getauscht. Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Spielberichte

Ergebnisse SG II & SG III

FC Ho./Se. 2 – SG BKB/Gallmannsweil 3 2:1 (0:0)
Tore: 0:1 (47.min) Eigentor, 1:1 (62.min), 1:2 (88.min)
Schiedsrichter: Kohl

SG BKB/Gallmannsweil 2 – SG Herdwangen/Großschö. 3:0 (1:0)
Tore: 1:0 (4.min) Ch. Steidle, 2:0 (63.min) D. Riedmaier, 3:0 (82.min) D. Riedmaier
Schiedsrichter: Bühner (Deggenhausertal)

Veröffentlicht unter Ergebnisse

VfB Randegg – SG I

VfB Randegg – SG BKB/Gallmannsweil 3:3 (3:1)

Ein etwas verrücktes Spiel sahen die Zuschauer am vergangenen Sonntag in Randegg. Zunächst übernahmen die Platzherren die Initiative und kamen etwas besser in die Partie. Unsere Mannschaft musste sich noch an den kleinen und engen Platz gewöhnen. Nach einem Sonntagsschuss genau in den Winkel konnten die Gastgeber in Führung gehen. Allmählich konnte sich die SG etwas befreien und Marcel Heinzler konnte mit etwas Glück, als er einen Randegger Spieler anschoss und der Ball unhaltbar ins Tor sprang, den Ausgleich erzielen. Wenig später gelang den Hausherren mit dem zweiten Sonntagsschuss die erneute Führung. Sichtlich nun etwas konsterniert wackelte unsere Auswahl vor der Pause zusehends. Nach einem Foul im Strafraum zeigte Schiedsrichter Baumann zurecht auf den Elfmeterpunkt. Zudem gab es noch die gelb-rote Karte für Frank Renner. Gegen den anschließenden Elfmeter hatte SG-Schlussmann Lipiec keine Abwehrchance. Mit einem Mann weniger auf dem Platz und einem Rückstand von 1:3 wurden dann fast aussichtslos für unser Team die Seiten gewechselt.
Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Spielberichte